Zurückliegende Termine / Exkursionen sind auch in "historischen" Jahresheften veröffentlicht.

 

Kontakt zu allen Veranstaltungen- wenn nicht anders angegeben:
( 06731 / 547566 | * NABU.BadKreuznach@NABU-RLP.de

NABU-Regionalstelle Rheinhessen-Nahe, Tel. 06731 547566, info@NABU-Rheinhessen.de

 

Grundsätzliches zu den Arbeitseinsätzen:

Organisation: Wolfgang Brüning |  0179 5949324 | wolfgang_bruening@yahoo.de

Einsatzleitung: Clemens Augustin | 0160 99528678

 

Bei den Arbeitseinsätzen rund um Laubenheim/Nahe geht es  in die Schutzgebiete Scheerwald und Sponsheimer

Berg. In welchem Gebiet gearbeitet wird, entscheiden wir kurzfristig. Bei schlechtem

Wetter können Einsätze ausfallen. Nach Möglichkeit wird per Mail abgesagt. Daher ist es sinnvoll,

sich unter Angabe der Mailadresse zu den Einsätzen anzumelden. Bei unklarer Wetterlage sollte

man eine der oben genannten Telefonnummern anrufen.
Neue Helfer (Schulklassen, Jugendliche, Rentner, Eltern, Wanderer, ...) sind immer gerne willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jeder erhält eine Einweisung. Werkzeuge sind vorhanden. Da das Gelände zum Teil sehr steil ist, empfehlen wir festes Schuhwerk.

In der Regel zaubert unsere Hilde Schmitt eine 5***** Brotzeit, da macht die Arbeit noch mehr Spaß!

Wir bitten zur besseren Planung um vorherige Anmeldung!

  

Samstag, 16. , 23*. und 30. Oktober | 09:00 - 13:00 Uhr

Ersatztermine für abgesagte Pflegeeinsätze*
Info & Anmeldung: Wolfgang Brüning (01795949324 *wolfgang_Bruening@yahoo.de
 
*Der Termin am 23. wird wohl wegen mangelnder Beteiligung ausfallen müssen.
Bei den Arbeitseinsätzen bei Laubenheim geht es in die Schutzgebiete Scheerwald und Sponsheimer Berg. In welchem Gebiet gearbeitet wird, entscheiden wir kurzfristig. Bei schlechtem Wetter können Einsätze ausfallen. Nach Möglichkeit wird per Mail abgesagt. Daher ist es sinnvoll, sich unter Angabe der Mailadresse zu den Einsätzen anzumelden. Bei unklarer Wetterlage sollte man eine der o.g. Telefonnummern anrufen. Neue Helfer (Schulklassen, Jugendliche, Rentner, Eltern, Naturliebhaber, Wanderer und...) sind immer gerne willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jeder erhält eine gründliche Einweisung. Werkzeuge sind vorhanden, und Heu ab- rechen ist keine Kunst! Da das Gelände zum Teil sehr steil ist, empfehlen wir festes Schuhwerk. In der Regel zaubert unsere Hilde Schmitt eine 5***** Brotzeit, da macht die Arbeit noch mehr Spaß! Wir bitten zur besseren Planung um vorherige Anmeldung!